oop-trainer.de

Seminare


Seminarbeschreibung: AVR ATmega16


Kurs: Programmierung des AVR ATmega16 auf dem Entwicklungsboard


Kursinhalte:

Die Programmierung des AVR ATmega16 wird durch Beispiele und Übungen an einem Mikrocontroller-Entwicklungssystem mit der Sprache C vorgestellt. Es wird eine Einführung in die verwendete IDE, den Compile-Download-Test-Zyklus und die verschiedenen Module des Mikrocontrollers und deren Programmierung gegeben.

Die folgenden Themen werden durchgenommen:

  • C-Programme auf dem Entwicklungsboard
  • Eine kleine Hello-World Applikationen
  • Testen der IDE und des Simulators
  • I/O-Ports − LED blinken lassen
  • Das EEPROM − eine kleine Bibliothek
  • Der Timer-Interrupt und Anwendungen
  • Der externe Interrupt
  • Entprellung von Tasten
  • Die serielle Schnittstelle
  • Kommunikation mit dem Host-Rechner
  • Der Analog-Digital-Converter
  • Das Beispiel einer Temperaturmessung

Als Plattformen für die Entwicklung wird Windows, Mac OS X oder Linux verwendet. Wichtig ist dabei nur, dass die Kursteilnehmer die Programmiersprache C und einfache Dateioperationen auf dem eingesetzten Entwicklungssystem beherrschen. Das Seminar kann auch an bestimmte thematische Anforderungen angepasst werden und mit einem bestimmten, für Sie wichtigen Gesichtspunkt ausgestattet werden.

Anfragen telefonisch unter: 0179-2292471