oop-trainer.de

Seminare


Seminar zur Frameworkentwicklung


Rahmenbedingungen und Entwurfsprinzipien zur erfolgreichen Entwicklung eines Frameworks


In diesem Kurs werden sowohl die technischen Aspekte wie auch die spezifischen Vorgehensmodelle zur Framework­entwicklung behandelt. Von den Anforderung an ein Framework über die verschiedenen Techniken bis hin zu Qualitäts­aspekten wird die Sonderstellung der Entwicklung von Basistechnologien dargestellt.

Kursinhalte:

  • Begriffsdefiniton Framework
  • Begriffsdefiniton Bibliothek
  • Begriffsdefiniton Softwarearchitektur
  • Begriffsdefiniton Softwaredesign
  • Die Anforderungen an ein Framework
    • Explizite Anforderungen
    • Implizite Anforderungen
    • Funktionale Anforderungen
    • Nichtfunktionale Anforderungen
    • Das Qualitätsziel
  • Der Einsatzkontext eines Frameworks
  • Der Stellenwert eines „eleganten“ Designs
  • Besprechen einiger verbreiteter Frameworks und Komponententechnologien:
    • MFC
    • COM/DCOM
    • CORBA
    • Java Frameworks
    • .NET
  • Schlüsseltechnologien in verbreiteten Frameworks:
    • Systemabstraktion
    • RTTI
    • Komponententechnologie
  • Musterorientierte Entwicklung
  • Der Softwareentwicklungsprozess:
    1. in dem ein Framework eingesetzt werden soll
    2. für das Framework selbst
  • Besondere Anforderungen an den Entwicklungsprozess eines Frameworks
  • Anforderungen an das Frameworkteam
  • Das Thema Akzeptanz
  • Erhöhung und Erhalt von Akzeptanz
  • Der menschliche Faktor
  • Support und Maintanance

Der Kurs hat eine große theoretische Komponente die insbesondere den Entwicklungsprozess betrifft. Die Behandlung der Theorie verlüuft Diskurs-orientiert.
Die technologische Komponente wird mit praktischen Beispielen untermauert. Dabei lassen sich zwar nicht alle technischen Aspekte an selbst­erarbeiteten praktischen Beispielen demonstrieren. Die meisten werden aber anhand von Beispiele in C++, C# oder Java im Kurs behandelt.

Für die Durchführung des Kurses verwendet man am besten Rechner unter Windows, Mac OS X oder Linux mit den üblichen Entwicklungs­werkzeugen in Java und C++.

Anfragen telefonisch unter: 0179-2292471