Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Webpräsenz ist:

Ralf Schneeweiß
Gölzstr. 8
D - 72072 Tübingen
Tel. +49 179 2292471
info@oop-trainer.de

Steuernummer

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE208072224

Rechtliches

Eine inhaltliche Verantwortung für verlinkte Sites wird nicht übernommen. Im Rahmen der Verlinkung werden natürlich die Inhalte geprüft ob sie zum Wesen dieser Site passen. Da die verlinkten Inhalte nicht unter meiner Kontrolle sind, können sie sich jederzeit ändern. Sollten problematische Inhalte verlinkt sein, so bitte ich um Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon. Ich werde einen gegebenen Einwand umgehend überprüfen und gegebenenfalls den Link entfernen oder sonstige geeignete Maßnahmen ergreifen, um den Mißstand zu beseitigen.


HTML
CSS
SVG

Erklärung zum Datenschutz

Auf dieser Site befinden sich keine Trackingcodes die Informationen von Ihnen an Fremdfirmen weiterleiten. Die Site selbst ist reines HTML/CSS mit einigen Grafiken in SVG und hat keine ausführbaren Bestandteile die Daten abfragen. Außerdem werden auch keine Cookies angelegt. Etwas salopper gesagt: es wird Ihnen nicht nachspioniert.

Die Zugriffsdaten

Es findet ausschließlich die Speicherung der Zugriffsdaten im Rahmen der herkömmlichen und üblichen Webserverstatistik statt.

Der Websitebetreiber erhebt aufgrund seines berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als “Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Diese Daten sind nicht personalisiert und es wird seitens des Websitebetreibers auch keine Technik zur Anwendung gebracht, um sie mit personenbezogenen Daten zu verknüpfen.

Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Die Daten werden regelmäßig, spätestens nach 6 Monaten gelöscht. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind diese solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.


Zuletzt geändert am 24.01.2022