oop-trainer.de

Seminare


Seminare zu C und C++

Hier finden Sie einen Überblick über alle angebotenen Kurse zu den Programmiersprachen C und C++.

Seminare, Schulungen und Kurse zu C und C++ von einem erfahrenen Trainer



C

Seminar: Die Programmiersprache ANSI C
Das Seminar zur Sprache ANSI C. Zur Teilnahme sind keine Vorkenntnisse in der Programmierung erforderlich. Es wird die Programmiersprache C anhand des ANSI/ISO Standards unterrichtet.
Heute wird ANSI C vor allem in der Embedded Softwareentwicklung eingesetzt. Deshalb wird im Seminar auf die Aspekte der Speichereffizienz und des Laufzeitverhaltens eingegangen.



C++

Die Programmiersprache ANSI/ISO C++
Der Einführungskurs in die Sprache ANSI/ISO C++ für Entwickler ohne Vorwissen in der C/C++ Programmierung. Vorkenntnisse in einer beliebigen Compilersprache sind hilfreich aber nicht erforderlich.

Aufbaukurs zu ANSI/ISO C++
Das Seminar, das sich mit den modernen Konzepten von ANSI/ISO C++ befasst. Es werden darin bestimmte Bereiche der Standardbibliothek durchgenommen, generative Programmierung und Ausnahmebehandlung. Außerdem wird das Objektlayout in ANSI/ISO C++ und die Tätigkeit von Compiler und Linker einmal genauer betrachtet. Ein stabiles Grundverständnis der Sprache C++ ist Voraussetzung für den Kurs.

Seminar zu den neuen Standards ISO C++11 und ISO C++14
Das Seminar bringt Ihnen die neuen Merkmale der Sprache C++ und der Standardbibliothek im neuen ISO Standard C++11 (ISO/IEC 14882:2011) und dessen Erweiterung ISO C++14 (ISO/IEC 14882:2014) näher. Es befasst sich ausschließlich mit dem Unterschied zu dem alten ISO Standard von 1998 (ISO/IEC 14882:1998) und dem korrigierten von 2003 (ISO/IEC 14882:2003). Die Beherrschung der Sprache C++ ist daher Voraussetzung für den Kurs.

ANSI/ISO C++ für C-Programmierer
Dieses Seminar ist speziell für C-Programmierer gedacht, die eine Einführung in C++ brauchen. Es wird auf dem Wissen über die Techniken der C-Programmierung aufgebaut, um sich ganz den Konzepten von ANSI/ISO C++ zu widmen. Die Voraussetzung für diesen Kurs ist deshalb die Beherrschung der Sprache C.

Einführung in die STL
Die Standard Template Library ist ein wesentlicher Bestanteil der C++ Standardbibliothek. Sie verwirklicht moderne Konzepte in der Implementierung von Datencontainern und im Umgang mit diesen. Ziel des Kurses ist das Erlernen dieser Konzepte im Umgang mit der STL. Außerdem wird die Bibliothek in ihren Teilen vorgestellt und mit vielen Beispielen eingeübt. Voraussetzung für das Seminar ist die Beherrschung der Grundkonzepte von ANSI/ISO C++.



C und C++ im Embedded System

C++ in der Embedded Softwareentwicklung
In diesem Seminar werden ganz wesentlich Bereiche des Einsatzes von C++ in der Embedded Softwareentwicklung behandelt. Insbesondere werden die Fragen des Laufzeitverhaltens, des Footprints und der Code-Coverage von C++-Code gestellt. Aber auch die modernen Objektorientierten Techniken in der Sprache C++ werden auf Tauglichkeit im Embedded Umfeld geprüft. Das Seminar setzt ein Grundverständnis von C++ voraus.

Die MISRA-C Regeln für die Entwicklung sicherheitskritischer Software in der Automobilindustrie
Dieses Seminar befasst sich mit den Regeln, die von MISRA (The Motor Industry Software Reliability Association) für die Softwareentwicklung in der Automobilindustrie und verwandten Bereichen aufgestellt wurden. Die Regeln betreffen die Entwicklung mit der Sprache ANSI/ISO-C und den Anforderungen, die in sicherheitskritischer Software gelten.

Die MISRA-C++ Regeln für die Entwicklung sicherheitskritischer Software in der Automobilindustrie
Seit dem 30.05.2008 - nach langer Vorbereitungszeit - gibt es nun auch einen MISRA Regelkatalog für die Programmiersprache C++. Dieser Kurs befasst sich damit und behandelt die Regeln anhand praktischer C++ Beispiele.